Die integrative Kinderkippe "Zwergenland"

„Der Erwachsene achtet auf Taten, das Kind auf die Liebe“

 

(aus Indien)

 

Die Kinderkrippe "Zwergenland" ist ein Ort, an dem sich die Kinder sicher und geborgen, körperlich und seelisch wohlfühlen, damit sie sich der Welt zuwenden und diese spielerisch erkunden können. Wir wollen die Welt durch die Augen der Kinder sehen, um sie in ihrer Persönlichkeit zu verstehen, ihre Interessen herauszufinden und um zu spüren, was sie gerade bewegt oder was sie brauchen. Wir sehen es als unsere Aufgabe für eine gute Grundstimmung zu sorgen. Wir schaffen damit eine Atmosphäre, in der die Kinder Freude und Geborgenheit erleben. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir den Kindern freundlich begegnen und ihnen zeigen, dass sie willkommen sind. Wir respektieren jedes Kind und nehmen es in seiner Persönlichkeit an.