Essen

"Liebe geht durch den Magen". Alleine diese Redensart zeigt, dass Essen mehr ist als reine Nahrungsaufnahme. Für uns geht es um Lebensfreude, Genuss und Zuwendung, eine Zeit in der die Beziehung zum Kind aufgebaut und gestärkt werden kann. Daher legen wir besonderen Wert auf Tischgespräche, Tischrituale und Selbstbestimmung bei der Essenswahl und -menge.

Daher kann bei uns jedes Kind essen wann es Hunger hat. Bei Bedarf auch gerne mehrmals als unten beschrieben.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig für eine gute Entwicklung der Kinder. Deshalb hat die Ernährung bei uns auch einen hohen Stellenwert. Beim morgendlichen Frühstück essen bei uns die Kinder ihre eigene, mitgebrachte Brotzeit, die liebevoll von den Eltern nach den Vorlieben ihres Kindes ausgewählt wurde.

Mittags können Sie Ihrem Kind eine Verpflegung von zu Hause mitgeben. Es besteht auch die Möglichkeit eines warmen Mittagessens, welches wir über die Großküche der Lebenshilfe Werkstätten in Weilersbach beziehen. Kosten pro Essen mit Getränk 2,50 €.

Am Nachmittag stärken sich die Kinder erneut mit einem kleinen, selbst mit gebrachtem Snack. Dies kann z.B. frisches Obst oder auch ein Joghurt sein.

Die Ernährung von Kindern unter einem Jahr besprechen wir mit den Eltern ganz individuell.

Zum Trinken steht ganztags Wasser oder ungesüßter Tee zur Verfügung.