Vorschule für alle Kinder

„Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun. Hab Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche haben will. Mute mir Fehler und Anstrengungen zu, denn daraus kann ich lernen.“ 

Maria Montessori

Für diejenigen Kinder, die vor dem Schuleintritt stehen, werden gezielt spezielle Vorschulangebote  zur Hinführung zum Schulunterricht gemacht (sitzen bleiben, zuhören lernen, verbale Anweisungen verstehen und umsetzen lernen).

Grundsätzlich ist es bei uns so, dass für alle Kinder, egal welchen Alters, „Vorschule für die Bereiche Lesen/Schreiben und Zahlen/Rechnen“ in Form von Stationenlernen angeboten und durchgeführt wird. Je nach Entwicklungsstand individuell unterschiedlich intensiv. Dies hat den Vorteil, dass allen Kindern ihrem individuellen Lerntempo entsprechend, gleichzeitig die geforderten Inhalte zugänglich gemacht werden.