Herzlich Willkommen bei den Kids vom Ring

Pädagogikistdie Kunst, aus ZwergenMenschenzu machen, die sich für Riesenhalten.

Notbetreuung

Für den Landkreis Forchheim wird festgestellt, dass der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert für Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner am Freitag, den 23.04.2021 110,2 beträgt.

Für den Bereich des Landkreises Forchheim gilt damit nach § 18 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 bzw. § 19 Abs. 1 Nr. 1 der 12.BayIfSMV:

Regelungen für Schulen und Kitas:

Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige Die Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuungen und organisierten Spielgruppen sind geschlossen. Die Regelungen zur Notbetreuung richten sich nach der Bekanntmachung des Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales, die im Benehmen mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlassen wurde.

Diese Regelungen gelten für den Landkreis Forchheim für die Dauer der nächsten Kalenderwoche von Montag bis zum Ablauf des folgenden Sonntag.

Maßgeblich für die Festlegung des Inzidenzwertes sind nach der bundesgesetzlichen Festlegung in § 28a Abs. 3 Satz 12 IfSG und § 18 Abs. 1 Satz 4 der 12. BayIfSMV die Veröffentlichungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) für Freitag, den 23.04.21.

Die Bekanntmachung erfolgt durch Veröffentlichung im Amtsblatt/Aushang im Schaukasten des Landratsamtes Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim und zusätzlich gemäß Art. 27a des Bayerischen Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) auf der Internetseite des Landkreises unter https://www.lra-fo.de/site/1_1corona/informationen.php.

Für die Kindertagesstätten (Kindergarten und Krippe) findet eine Notbetreuung statt.

Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Integrativen Kindertagesstätte der Lebenshilfe Forchheim. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und unserem Angebot. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich auch telefonisch (09191/6509-410) oder per E-Mail zur Verfügung.